Skip to main content

Ein kompakter Einstieg

  • Ausbildung

Um eine Profi von Morgen zu werden zählt das Heute wie jeder andere Tag.

Heute ist es so weit: die Neuen kommen. Acht an der Zahl. Stefan, Laurent, Lucca, Fabian, Michael, Jannik und Lukas beginnen 2021 ihre Lehre bei Minck als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Andreas als Informationselektroniker.
Eigentlich haben unsere „Profis von Morgen“ noch einen Tag Ferien und doch sind sie heute gekommen um Arbeitskleidung sowie Werkzeug entgegenzunehmen, um den ersten Gesundheitscheck bei der Betriebsärztin zu absolvieren, um durch die Büro-, Betriebs- und Schulungsräume geführt zu werden, um von Kolleginnen und Kollegen begrüßt zu werden, um eine kompakte Einführung durch ihre Ausbildungsleiter Huber und Endraß zu den Themen Sicherheit am Arbeitsplatz, Zeiterfassung, Berufsschule und so weiter zu erhalten und natürlich um die erste Scheu vor dem Neuen etwas zu verlieren.
Eigentlich viel Stoff und viele Eindrücke für den Anfang einer Lehre die eigentlich erst am 1. September beginnt.
Aber was soll's: kein großes Ding für einen Profi von Morgen.